Sonntag, 9. Januar 2011

TV-Tipp: Rodgers and Hammerstein's Cinderella

Gerade läuft auf kabeleins das 90er Jahre-Remake des Filmmusicals Rodgers and Hammerstein's Cinderella. Das Musical wurde von Richard Rodgers (Music) und Oscar Hammerstein II (Book & Lyrics) für das Fernsehen geschrieben und 1957 das erste Mal ausgestrahlt. Julie Andrews bezauberte damals als Aschenputtel.

Remakes folgten 1965 und 1997. Letzteres erstmal mit einer afroamerikanischen Cinderella. Regie führte Robert Iscove (Eine wie keine, The Ten Commandments: The Musical), Rob Marshall (Chicago, Nine)choreographierte. Große Namen tummeln sich neben Brandy Norwood, die die Hauptrolle übernahm: Whoopi Goldberg, Whitney Houston, Jason Alexander, Bernadette Peters, Victor Garber,...eine illustre Zusammensetzung.

Schnell einschalten!

...und wenn wir schon dabei sind, in den nächsten Wochen läuft auch:
  • The Rocky Horror Picture Show - skycomedy, u.a. am 21.1., 17:05 (mehrere Termine)
  • Chitti Chitti Bang Bang - MGM, 18.1., 9:20
  • White Christmas (Irving Berlin), kabeleins classics, 18.1., 11:30
*Image via

Kommentare:

  1. Hallo,
    Chitti Chitti Bang Bang kann ich nur empfehlen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Als Kind habe ich ihn geliebt - obwohl ich mich auch immer sehr gefürchtet habe :)Sehe ihn immer wieder gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir vor einer Weile die DVD zugelegt um richtig und immer wenn ich es will in Kindheitserinnerungen schwelgen zu können.
    Vermutlich würde ich den Film ganz anders betrachten, wenn er nicht in mein Kindheitserinnerungen-Repertoire gehören würde, aber so sehe ich ihn ebenfalls einfach immer wieder gerne.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...